Arbeitskreise

Berufsbetreuer_innen bei ver.di

Arbeitskreis

Berufsbetreuer_innen bei ver.di

Seit September 2016 gibt es beim ver.di-Landesbezirk Hamburg den bundesweit ersten Arbeitskreis für freiberuflich tätige Berufsbetreuer_innen.

Die Leitung des ver.di-Arbeitskreises liegt bei Friederike Jung und Klaus-Peter Kill. Über die Ziele unseres Arbeitskreises informiert ein Beitrag in VER.DI-PUBLIK 7/2016.

Wir treffen uns zweimonatlich zu Fachvorträgen mit anschließender Diskussion und zu Fragen berufspolitischer Interessenvertretung – immer dienstags von 18.30 Uhr – 21.00 Uhr.

Der nächste Termin ist am Dienstag, dem 15. Mai 2018.
Unser Thema diesmal: »Wiedereingliederung alter, desorganisiert lebender Menschen in das Hilfe- und Unterstützungssystem – Das HAW-Projekt ADELE«

mit Johanna Wessels und Susanne Fink-Knodel
bei VER.DI, Besenbinderhof 6o, 4· OG bei Arbeit und Leben, Raum "Marseille".

Desorganisiertes Wohnen ist ein zunehmend medienpräsentes Phänomen, wird dort jedoch in erster Linie aus einer voyeuristischen Perspektive angegangen. Tatsächlich steht es, u.a. aufgrund der damit verbundenen Schamgefühle auf der Seite der Betroffenen, Hilflosigkeit auf der Seite der Außenstehenden, im Alltag keineswegs im Fokus, obwohl die Auswirkungen vielschichtig sind:

  • Soziale Isolation und Einsamkeit
  • Verstärkung von Armutssymptomen
  • gesundheitliche Beeinträchtigungen
  • nachhaltige Schädigung von eigenem und angrenzendem Wohnraum sowie damit verbundene Kosten bzw. Wertminderungen etc.

Moderation: Friederike Jung, Rechtliche Betreuerin, Konfliktberaterin und Mediatorin (MM) & Klaus-Peter Kill, Studiengang Betreuungs- und Vormundschaftsrecht an der STEINBElS-Hochschule (Berlin), Konjliktberater, Mediator (BMWA).

Wer teilnehmen möchte, sende bitte eine E-Mail an: anmeldung@jung-und-kill.de.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei; VER.DI-Mitglieder erhalten eine Weiterbildungsbescheinigung, wenn sie dies bei ihrer Anmeldung mitteilen.
Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Kolleginnen und Kollegen!

Freundliche Grüße,

Friederike Jung
Rechtliche Betreuerin
JUNG & KILL Hamburg
E-Mail: fj@jung-und-kill.de

Sabine Meyer
ver.di Fachbereich 5
Landesbezirk Hamburg
E-Mail: sabine.meyer@verdi.de